INDIEFRESSE

TRAILER

Von Mando Diao über Kings of Leon bis Bloc Party und zurück – wer auf alternative Gitarrenmusik jenseits der im Mainstream dümpelnden Charts steht, ist bei „Indie Fresse“ gut aufgehoben. Seit etwa einem Jahrzehnt bringt die Kölner Partyreihe die Rheinmetropole in regelmäßigen Abständen zum Pulsieren und setzt dabei nicht nur auf Beats von der Schallplatte, sondern auch auf angesagte Live-Acts der Szene.

Dieser von Ulrich Laven produzierte Trailer zur populären Kölner Partyreihe wurde zu Werbezwecken in Auftrag gegeben und überträgt den einzigartigen Spirit von „Indie Fresse“ bis nach Hause. Wummernde Bässe, ausgelassene Fröhlichkeit und ruhelose Tanzbeine bestimmen das Video, das die Partygäste, aber auch die DJs und die beiden Livebands „Monoherz“ und „I’m not a band“ während einer „Indie Fresse“-Nacht begleitet. Ein stimmungsvolles Potpourri direkt von der Tanzfläche!